Eesti keeles  In English  Suomeksi  По-русски  



Allgemeine Informationen


Tourismus

Kultur und Unterhaltung


Bildung und Wissenschaft


Wirtschaft


Stadtrat und Verwaltung





Tartu – die Stadt der guten Gedanken

Tartu (Dorpat) ist die zweitgrößte Stadt Estlands, in der nach Angaben der 2011’er Volkszählung 98 480 Menschen auf einer Fläche von 38,8 Quadratkilometern leben. Die Stadt liegt 185 Kilometer von Tallinn entfernt und bildet das Zentrum Südestlands. Tartu wird durch seinen Fluss, den Emajõgi (Embach) geprägt, welcher die beiden größten estnischen Seen verbindet und auf einer Länge von zehn Kilometern durch die Sadt fließt.

Das erste Schriftdokument, in dem Tartu erwähnt wird, stammt aus dem Jahre 1030.

ÄLTERE NACHRICHTEN